Mitgliederversammlung in Dortmund, am Sonntag, dem 5.10. ab 11:00

am  Sonntag, dem 5. Oktober 2014, ab 11:00, findet in Dortmund eine Mitgliederversammlung statt. Die „Schariah-Police“, Salafismus und der Umgang mit dem „Islamischen Staat“, der säkulare Systeme offen in Frage stellt, soll eingehend diskutiert werden. Die Veranstaltung finde statt in der Geschäftsstelle des Kreisverbandes Dortmund, Königswall 8, 44137 Dortmund. Als Tagesordnung schlage ich vor: TOP 1: Berichte TOP 2:… Weiterlesen »

Bericht: Meine Daten gehen niemanden etwas an

Am 15. September fand in Bonn im LVR-Museum ein Fachgespräch zur Speicherung religionsbezogener Daten statt. Schwerpunkte der Veranstaltung waren das Recht der beiden großen Kirchen, eigene Datenschutzrechte zu schaffen sowie der Umgang beim Steuereinzug. Jochim Selzer (AK Vorrat, Datenschutzbeaufragter ev. Kirche Bonn) und Frank Steinwender (TBS beim DGB NRW) beschrieben den kirchlichen Datenschutz als halb… Weiterlesen »

WDR: Konfessionsschulen vor dem Aus: Aktuelle Stunde vom 24.09.2014

Jede dritte Grundschule in Nordrhein-Westfalen hat einen kirchlichen Träger. Teile der NRW-SPD drängen auf eine Umwandlung dieser Bekenntnisgrundschulen in Gemeinschaftsgrundschulen. Mehrere Anträge vor dem Landesparteitag in Köln fordern die Erleichterung der Umwandlung. Der Grund: Solche Schulen förderten „Unterscheidung und Diskriminierung“. hier

ZDF: „Glaube, Liebe, Kapital“

das ZDF sendet am kommenden Mittwoch, 24. September, um 22.45 Uhr eine Dokumentation über die katholische Kirche und ihre Finanzen (Titel: „Glaube, Liebe, Kapital“). Darin befindet sich auch das Interview mit mir zur Osnabrücker Initiative für gleiche Rechte von Mitarbeiter/innen in kirchlichen Einrichtungen. Die NOZ kündigt die Sendung unter folgendem Link an: http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/507797/die-katholische-kirche-und-ihre-finanzen Infos zur Sendung finden sich… Weiterlesen »

Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung – Für ein säkulares statt göttlichem Recht

Positionierung von Diana Siebert (Sprecherin Säkulare Grüne NRW), Werner Hager (Sprecher Säkulare Grüne NRW) und Fatos Aytulun (Vorsitzende der Arbeitsgemeischaft Sozialdemokratischer Frauen Köln) vom 11. September 2014. Der Text entstand im Vorfeld der Aktuellen Stunde im Landtag NRW zum Umgang mit der „Scharia-Police“ in Wuppertal. Die Debatte über Scharia-Recht wurde von einer Gruppe junger Salafisten… Weiterlesen »

hpd: NRW-Bekenntnisschulen: (k)ein Ende in Sicht?

DÜSSELDORF. (hpd) Öffentliche Bekenntnisschulen stoßen auf immer mehr Kritik. In einer säkularen Gesellschaft stellen sie ein Relikt vergangener Zeiten dar. Sie sind in fast allen Bundesländern seit Jahrzehnten abgeschafft. Nur noch in einem kleinen Gebiet Niedersachsens, aber auch im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW gibt es sie bis heute. Öffentliche Finanzierung zu einhundert Prozent, aber konfessionell gebunden,… Weiterlesen »