Bundesarbeitsgemeinschaft Säkulare Grüne gegründet

Hamburg 14. – 16. 10. 2016 Nach dreieinhalb Jahren haben sich die Säkularen Grünen am 15.10.2016 als offizielle Bundesarbeitsgemeinschaft von Bündnis 90/Die Grünen konstituiert. Auf einem dreitätigen Treffen in Hamburg absolvierten die Delegierten die Gründungsformalien, wählten einen Sprecher*innenkreis und debattierten – als inhaltlichem Schwerpunkt – über den Antrag „Religions- und Weltanschauungsfreiheit in der offenen Gesellschaft“… Weiterlesen »

Religionsunterricht in der Krise am 10. November in Köln

Einer repräsentativen Umfrage zufolge bevorzugen nahezu zwei Drittel der „Deutschen“ einen (inklusiven) Ethikunterricht vor dem bekenntnisgebundenen Religionsunterricht; doch der ist im Grundgesetz und in vielen Landesverfassungen verankert. Es gibt inzwischen verschiedene Praktiken und Vorschläge, wie man mit dieser Situation umgeht. Das Land Bremen wendet seit Gründung der BRD 1949 die sogenannte Bremer Klausel (GG §141)… Weiterlesen »

Säkulares oder klerikales Arbeitsrecht? am 20. November in Siegburg

ÄrztInnen und KrankenpflegerInnen und andere Berufsgruppen in kirchlichen Einrichtungen sind vom ansonsten geltenden Arbeitsrecht ausgeschlossen, verfügen über kein Streikrecht und kein Recht, echte Betriebsräte zu gründen. Wie können wir zusammen mit den ArbeitnehmerInnen für echte Mitbestimmung eintreten? Welche Chancen bietet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz? Welche die europäische Rechtsentwicklung? Diese Fragen wollen wir zusammen mit Ingrid Matthäus-Maier, Juristin und diesjährige Trägerin des Ludwig-Feuerbach-Preises… Weiterlesen »

Mitgliederversammlung am Samstag 5. November, 11:00 in Köln

Liebe Säkularis und Interessierte, am Sa., 5. November findet von 11:00 – 16:00 in Köln eine Mitgliederversammlung der LAG Säkulare Grüne statt. Thema der Mitgliederversammlung ist das Landtagswahlprogramm. http://oberhausen2016-2.gruene-ldk.de/antraege-bewerbungen/ Ort ist das Grüne Zentrum am Ebertpl. 23, 50668 Köln Als Tagesordnung schlage ich vor: 1. Berichte 1.1 Bericht Berivan Aymaz Islamtreffen in Berlin (inkl. Finanzen)… Weiterlesen »

Säkulare Grüne konstituieren sich als Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG)

Am 10. September 2016 wurden die Säkularen Grünen als offizielle Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) von Bündnis 90 / Die Grünen auf der Sitzung des Länderrats anerkannt. Nun folgt der nächste Schritt: die Konstituierung der BAG. Am Freitag, 14.10.2016, findet zum Auftakt die letzte Sitzung des Bundesweiten Arbeitskreises Säkulare Grüne statt mit politischem Bericht des Vorstandes und einer… Weiterlesen »

Katja Dörner: Negative Religionsfreiheit ist die unterbelichtete Seite der Medaille

Der Artikel ist zunächst als Debattenbeitrag bei Tagesspiegel Causa erschienen. Unsere Gesellschaft wird immer vielschichtiger und das Verhältnis zwischen Kirche und Staat muss das widerspiegeln. Wenn Glaubensgemeinschaften weiterhin Vorteile genießen, muss jede Glaubensausrichtung hiervon profitieren – auch Nichtgläubige. Im Gründungsjahr der Bundesrepublik waren 96 Prozent der Bürger*innen Mitglied der katholischen oder der evangelischen Kirche. Heute… Weiterlesen »

Lesung mit Arzu Toker „Kein Schritt zurück“ am 3. November

Was bedeutet Ehre im Islam? Um wessen Ehre geht es? Arzu Toker setzt sich literarisch mit dem Verständnis von „Ehre“ auseinander. In verschiedenen Texten beschreibt sie den tiefen Konflikt junger Migrantinnen in Deutschland, einerseits frei leben zu wollen und gleichzeitig den traditionellen Anforderungen ihrer Herkunftsfamilien ausgeliefert zu sein. Im Text „Verschenkte Freiheit“ klagt eine Mutter… Weiterlesen »

Flucht vor Religion am 7. Oktober in Köln

Diese gemeinsame Veranstaltung kollidiert leider mit der Mitgliederversammlung der Säkularen Grünen am selben Tag in der selben Stadt. Die Säkularen Grünen NRW unterstützen sie im Kontext des Säkularen Netzwerkes NRW Der unbeugsame Wille, die Dinge zu hinterfragen, hat sie in Lebensgefahr gebracht. In den Ländern ihrer Herkunft wird Apostasie mit dem Tode bestraft; ausgeführt durch… Weiterlesen »

jungle world: Themenschwerpunkt Hölle, Hölle, Hölle

Happy Blasphemy Day! Seit 2009 ist der 30. September der internationale Tag der Blasphemie. Zu viele Menschen müssen weltweit um Leben oder Freiheit fürchten, wenn sie Religion kritisieren – auch aufgrund staatlicher Verbote. Der Vorwurf der Blasphemie hat wenig mit der Verletzung religiöser Gefühle zu tun, sondern dient zur Durchsetzung politischer Macht. Alles über Staat und… Weiterlesen »