Religionspolitik im Landtagswahlprogramm 2017

„Religion und Weltanschauungen im säkularen Staat – das wollen wir GRÜNE: –    gleiche Rechte für Menschen jedweder religiösen oder weltanschaulichen Überzeugung oder ohne solche Überzeugungen –    die Rechte von Arbeitnehmer*innen in kirchlichen Einrichtungen stärken –    die Kirchenaustrittsgebühren abschaffen –    eine Novelle des Feiertagsgesetzes –    altrechtliche Staatsleistungen ablösen“ Quelle: https://gruene-nrw.de/dateien/wahlprogramm2017.pdf

Arnab Goswami: Der Terroranschlag von Berlin und die wahrscheinlichen Auswirkungen auf die Flüchtlingskrise

Autor: Arnab Goswami, Übersetzung: Arno Görne, Werner Hager Es mag egoistisch klingen, aber die ersten Gedanken, die einem Autor im Exil wie mir nach dem schrecklichen Anschlag in Berlin kamen, betrafen meine eigene Zukunft in Europa. Ich musste aus meinem Heimatland als Opfer des Islamismus in Bangladesch flüchten. Während ich besorgt war über mein Leben… Weiterlesen »