Gesellschaftspolitische Entscheidungen sollen Parlamente fällen, nicht Arbeitgeber*innen.

Diskussionsbeitrag: Werner Hager Dieser Text interpretiert Religionsfreiheit in all ihren Dimensionen als eine Explikation der Allgemeinen Handlungsfreiheit. Dies erscheint mir wesentlicher als sie als Teil einer Glaubens- und Gewissensfreiheit zu sehen, die von vorne herein rein innerlich bleibt. Denn erst in der Handlungsfreiheit kann ein Konflikt mit den Freiheitsrechten anderer erfolgen. Der Hidschab – der… Weiterlesen »