Anträge

Änderungsantrag der NRW-Säkularis fordert eine stärkere Beschäftigung mit Antisemitismus

http://bielefeld2015.gruene-ldk.de/files/2015/05/vi-1-236.pdf Füge hinter 236 ein Gegen die Neue Welle des Antisemitismus Das Jahre 2014 offenbarte eine neue Welle des Antisemitismus. In Paris und Kopenhagen richteten sich Anschläge 2015 offen gegen Jüdinnen und Juden. Auch in NRW richteten sich antiisraelische Demonstrationen unmittelbar gegen Synagogen und machten aus ihrem antisemitischen Charakter keinen Hehl. Der europäische Antisemitismus kehrt… Weiterlesen »

NRW-Säkularis stellen Globalalternative zum Religionskapitel auf der Landesdelegiertenkonferenz Bielefeld

http://bielefeld2015.gruene-ldk.de/files/2015/05/vi-1-89-2.pdf Ein säkulares NRW als Garant für positive und negative Religionsfreiheit Die Verteilung der Religionszugehörigkeit der Menschen in NRW wird immer pluraler, gleichzeitig steigt die Zahl von Menschen ohne Bekenntnis kontinuierlich. Auch immer mehr Menschen mit Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft wollen diese nicht zum Maßstab staatlichen Handelns nehmen und bekennen sich zur individuellen Religionsfreiheit. Auch… Weiterlesen »

Antrag zur Umwandlung der Konfessionsschulen ohne Gegenstimmen beschlossen – Verfassungsänderung wird angestrebt

Mit breiter Unterstützung war der Antrag zur Umwandlung der Konfessionsschulen gestellt worden. Unter dem Antrag fanden sich SprecherInnen der Landesarbeitsgruppen Bildung, ChristInnen, EinwanderInnen sowie der Arbeitskreise Säkulare Grüne und MuslimInnen. Vorgestellt wurde der Antrag von Christoph Stolzenberger und Sigrid Beer. Dennoch hatte niemand mit einem derart eindeutigen Votum gerechnet: Mit nur drei Enthaltungen und keiner Gegenstimme… Weiterlesen »

LDK Siegburg 2014 Beschluss V-5 Die Grundschule ist Schule für alle Kinder – keine Segregation nach Religion und Konfession

V-5 Die Grundschule ist Schule für alle Kinder – keine Segregation nach Religion und Konfession AntragsstellerIn: Sigrid Beer u.a. Gegenstand: Verschiedenes Anmerkungen Beschluss V-5 Die Grundschule ist Schule für alle Kinder Gerade die Grundschulen müssen für alle Schüler*innen offen und diskriminierungsfrei zugänglich sein. Die Gemeinschaftsgrundschule gewährleistet das Prinzip „kurze Beine kurze Wege“ sowie Pluralität gegenüber Religionsgemeinschaften und Weltanschauungen. Auch… Weiterlesen »

LDK Siegburg 2014 Beschluss V-1 Abschaffung der Kirchenaustrittsgebühr

Ordentlicher Landesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN NRW Rhein-Sieg-Halle Siegburg 14./15. Juni 2014 V-1 Abschaffung der Kirchenaustrittsgebühr AntragsstellerIn: Werner Hager u.a. Gegenstand: Verschiedenes Anmerkungen Beschluss V-1 Abschaffung der Kirchenaustrittsgebühr Bündnis 90/Die Grünen treten für die Abschaffung der von der CDU-FDP-Landesregierung im Jahr 2006 eingeführten Kirchenaustrittsgebühr ein. Wie bei den Kirchensteuererhebungen und bei den Kircheneintritten sind die… Weiterlesen »

Rede Diana Siebert zum Antrag Abschaffung der Kirchenaustrittsgebühr auf der LDK Siegburg

Manuskript der Rede, gehalten am 14.6.2014, der mit wenigen Enthaltungen beschlossene Antrag findet sich hier. Liebe Freundinnen, liebe Freunde, schon fast 8 Jahre ist es her, da führte die CDU mit der FDP, dieser angeblich antibürokratischen Freiheitspartei, eine Gebühr ein: die Kirchenaustrittsgebühr. Seither muss man für einen Kirchenaustritt 30 Euro bezahlen. Um in diesem Punkt… Weiterlesen »

Antrag an die Landesdelegiertenkonferenz in Siegburg zur Konfessionsschulen

In  Kooperation mit Sigrid Beer und weiteren LAGen stellen die SprecherInnen des AK Säkulare Grüne NRW folgenden Antrag an die Landesdelegiertenkonferenz Die LDK möge beschließen: Die Grundschule ist Schule für alle Kinder – keine Segregation nach Religion und Konfession Gerade die Grundschulen müssen für alle Schüler*innen offen und diskriminierungsfrei zugänglich sein. Die Gemeinschaftsgrundschule gewährleistet das… Weiterlesen »

Antrag an die Landesdelegiertenkonferenz in Siegburg zur Kirchenaustrittsgebühr

Aus dem AK Säkulare Grüne NRW entstand folgender Antrag, der am 14.6. zur Abstimmung auf der Landesdelegiertenkonferenz gestellt wird gestellt wird: Bündnis 90/Die Grünen treten für die Abschaffung der von der CDU-FDP-Landesregierung im Jahr 2006 eingeführten Kirchenaustrittsgebühr ein. Die Kosten der Verwaltung ihrer Mitglieder (Zugänge und Abgänge) sollen von den Kirchen selbst getragen werden. Perspektivisch… Weiterlesen »

Antrag an den Landesparteirat: Mehr Säkularität wagen

Aus dem AK Säkulare Grüne NRW entstand folgender Antrag, der am 1.12.2013 zur Abstimmung auf der Landesdelegiertenkonferenz gestellt wird gestellt wird: Mehr Säkularität wagen, Religionspolitik in der Verfassungskommission thematisieren Der Landesparteirat fordert die Landtagsfraktion auf, in der Verfassungskommission des Landtages NRW „religionsbezogenene“ Paragraphen zu thematisieren und auf Säkularisierung zu drängen. In der Kommission soll die… Weiterlesen »

Säkulare Grüne NRW fordern Abschaffung der Kirchenaustrittsgebühr

Auf der Mitgliederversammlung am 26.10. in Hagen beschlossen die Säkularen Grünen einstimmig die Abschaffung der Kirchenaustrittsgebühr. Der nicht nur offensichtliche, sondern sogar offen ausgesprochene Versuch, durch einseitige Verlagerung von Verwaltungskosten auf den Kirchenaustritt Menschen strukturell vom Austritt abzuhalten, ist eine unzulässige staatliche Einmischung in die Religionsfreiheit. Wir Säkulare fordern eine Politik, die sich religionspolitisch neutral… Weiterlesen »