Grüne Jugend

GJ NRW: Lutherjahr 2017

„Martin Luther und die Reformation sind den Meisten ein Begriff, da u.a. die evangelische Kirche ohne Luther nicht existieren würde. Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Dies nimmt die evangelische Kirche zum Anlass,… Weiterlesen »

Den sicherheitspolitischen Umgang mit türkischen und kurdischen Organisationen überdenken

„Die bisherige Praxis staatlicher Organe gegenüber kurdischen Organisationen auf der einen Seite und gegenüber türkischen Organisationen auf der anderen entspricht nicht mehr den geänderten außenpolitischen Beziehungen und dem Interesse an einer Entwicklung des Nahen und Mittleren Ostens zu einer friedlichen und freiheitlichen Ordnung. Die bisherige Asymmetrie zwischen der Praxis gegenüber der PKK sowie der MHP,… Weiterlesen »

GJ NRW: Religion ist Privatsache

gefunden auf: http://gruene-jugend-nrw.de/2014/06/religion-ist-privatsache/ „Religion ist Privatsache 30. Juni 2014 Wir fordern, dass die Speicherung der Religionszugehörigkeit bei staatlichen Behörden beendet wird. Kirche und Staat sind getrennt. Für uns ist es daher nicht die Aufgabe des Staates, die Religion der Bürger*innen zu erfassen. Als Konsequenz aus der Abschaffung der Speicherung der Religionszugehörigkeit ergibt sich, dass die… Weiterlesen »

Grüne Jugend Köln fordert Ende der Kirchenaustrittsgebühr

Liebe Landesregierung, seit 2006 muss für einen Kirchenaustritt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von einmalig 30€ bezahlt werden. Diese Regelung wurde damals von der schwarz-gelben Regierung erstellt. Zur Zeit werden in zwölf der sechzehn Bundesländer solche Gebühren erhoben. Unserer Meinung nach schränkt die Kirchenaustrittsgebühr die negative Religionsfreiheit ein. Eine Mitgliedschaft in einer Kirche ist ein Bekenntnis… Weiterlesen »