Dortmund: Vortrag und Diskussion mit Dr. Carsten Frerk

Vortrag und Diskussion mit Dr. Carsten Frerk

Am Mittwoch, dem 12.11. um 20.15 Uhr im Kreisverbandsbüro von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN, Königswall 8 – Eingang: Gnadenort 14, 44137 Dortmund

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

Wir möchten Sie/Euch herzlich zu einer Veranstaltung mit Dr. Carsten Frerk zum Thema Kirchenfinanzierung, direkte und indirekte Staatsleistungen einladen.

In einer Zeit, in der Kommunen unter klammen Kassen leiden und zum Beispiel dringende Leistungen im Bereich Bildung und Kinderbetreuungseinrichtungen die kommunalen Kassen zu erdrücken drohen, ist das Thema staatliche Zuschüsse an kirchliche Einrichtungen brisant.

Der Diplom-Politologe, Journalist und Autor Carsten Frerk wird seine Recherchen zum Thema Kirchenfinanzierung in staatlicher Hand vorstellen. Frerk – ein ausgewiesener Experte für kirchliche Finanzen – schildert in seinem Buch „Violettbuch Kirchenfinanzen – Wie der Staat die Kirchen finanziert“ die finanziellen Verflechtungen von Kirche und Staat. Im Anschluss an den Vortrag freuen wir uns auf eine spannende Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen

BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Kreisverband Dortmund und der ARBEITSKREIS SÄKULARE GRÜNE NRW

Teile diesen Inhalt: