Religionsverfassung in Israel am 12.11. in Düsseldorf

Der Historiker Jochen Becker nähert sich der israelischen Religionsverfassung über ihre geschichtlichen Entwicklung. Da Israel sich von Anfang an aus der Extremsituation nach der Shoah als umkämpfter Kompromiss zwischen inhaltlich…

Weiterlesen »

Grüner Salon Bergisch Gladbach: Religion und transnationale Herrschaft

Im Grünen Salon Bergisch Gladbach fand am 5.10.2017 eine Diskussionsveranstaltung mit Mina Ahadi, der Sprecherin des Zentralrates der Ex-Muslime statt. Quelle: http://www.gruene-kreisrheinberg.de/home/home-volltext/article/politik_und_religion_gehoeren_getrennt_ueberall/ Politik und Religion gehören getrennt – überall Bei…

Weiterlesen »

Wie auch immer es heißen mag

Diskussionbeitrag Werner Hager Wir brauchen einen gemeinsamen Philosophie- und Ethikunterricht für alle. In Luxemburg leistet dies ein Fach, welches „Gesellschaft und Leben“ heißt. Wir können aber auch mit der in…

Weiterlesen »

Weiterentwicklung der Schule in NRW

Gastbeitrag Werner Hager vom 9.9.2017 bei Pro Ethik NRW Eine interkulturelle Gesellschaft braucht Politische Bildung, ein klares säkulares Profil und Emanzipation als Bildungsziel Als säkulare Grüne sind wir nicht erst…

Weiterlesen »

Neutralität der Justiz

Die säkularen Grünen NRW setzen sich dafür ein, dass auch zukünftig Richter*innen und Justizpersonal in ihrem Dienst keine sichtbaren religiösen oder weltanschaulichen Symbole, die für die Betrachterin oder den Betrachter…

Weiterlesen »