Feminismus

Arzu Toker las aus „Kein Schritt zurück“ – Aufzeichung

Werner Hager Die Autorin, Journalistin und Übersetzerin Arzu Toker las am Donnerstag, dem 3. November im Rathaus der Stadt Bergisch Gladbach auf Einladung dreier säkularer Arbeitskreise aus SPD, Grünen und Linkspartei sowie dem IBKA aus ihrem Buch „Kein Schritt zurück“. Der Abend drehte sich um die Rolle der Frau im Islam, Emanzipation und Integration. Schonungslos… Weiterlesen »

Flucht vor Religion am 7. Oktober in Köln

Diese gemeinsame Veranstaltung kollidiert leider mit der Mitgliederversammlung der Säkularen Grünen am selben Tag in der selben Stadt. Die Säkularen Grünen NRW unterstützen sie im Kontext des Säkularen Netzwerkes NRW Der unbeugsame Wille, die Dinge zu hinterfragen, hat sie in Lebensgefahr gebracht. In den Ländern ihrer Herkunft wird Apostasie mit dem Tode bestraft; ausgeführt durch… Weiterlesen »

Die fehlende Wallström-Affaire

Werner Hager Die rot-grüne Außenministerin Schwedens Margot Wallström beklagte vor einigen Wochen die Unterdrückung von Frauen in Saudi-Arabien und führte eine Reihe von Fällen aus, unter anderem das brutale Vorgehen gegen die Betreiber einer säkularen Webseite, die sich für das Recht auf freie Rede eingesetzt hatte. Der Blogger Raif Badawi wurde zu tausend Peitschenhieben, 10 Jahren Gefängnis und einer… Weiterlesen »

Veranstaltung: Der Soziale Ökofeminismus

Aufzeichnung steht online !! Der Ökofeminismus verwandelte sich Ende der 80er Jahre in Esoterik und entwickelte sogar einen Göttinenkult. Wie konnte ein Ansatz, der sich umfassende Befreiung zum Ziel gesetzt hatte, der es theoretisch leistete den Zusammenhang zwischen Patriarchat und Naturbeherrschung zu begreifen, wieder in vormodernern Irrationalismus kippen? Janet Biehl als Hauptvertreterin des Sozialen Ökofeminismus, einer… Weiterlesen »