Moderne Gesellschaft

Lesung mit Arzu Toker „Kein Schritt zurück“ am 3. November

Was bedeutet Ehre im Islam? Um wessen Ehre geht es? Arzu Toker setzt sich literarisch mit dem Verständnis von „Ehre“ auseinander. In verschiedenen Texten beschreibt sie den tiefen Konflikt junger Migrantinnen in Deutschland, einerseits frei leben zu wollen und gleichzeitig den traditionellen Anforderungen ihrer Herkunftsfamilien ausgeliefert zu sein. Im Text „Verschenkte Freiheit“ klagt eine Mutter… Weiterlesen »

Gemeinsamer Aufruf zur Teilnahme an den Demos gegen den Autoritarismus Erdogans

Der Arbeitskreis Staat und Kirche der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Köln, die Säkularen Grünen und die laizistischen Linken NRW rufen zur Teilnahme an Demos gegen den Autoritarismus Erdogans am 31.07.2016 in Köln auf. Die aufrufenden Verbände sind entsetzt über die Verletzungen von Freiheitsrechten in der Türkei, insbesondere der Presse- und Wissenschaftsfreiheit, Unabhängigkeit der Justiz und der… Weiterlesen »

PM des KV Bottrop zur Veranstaltung mit Ahmed Nadir

Am Samstag, dem 9.4.16 führte die Landesarbeitsgemeinschaft Säkulare Grüne zusammen mit dem grünen Kreisverband Bottrop eine Veranstaltung mit dem Blogger Ahmed Nadir aus Bangladesh durch. Ahmed Nadir lebt seit zwei Jahren als anerkannter Asylbewerber in Düsseldorf. 1988 wurde in Bangladesh der Islam Staatsreligion. Zehn Jahre später führte die Rückkehr von Afghanistan-Veteranen zu einer verstärkten Islamisierung des Landes,… Weiterlesen »

Veranstaltung No Way Out? Fluchtgrund Islamismus

Ein wesentlicher Teil der Menschen, die aktuell auf der Flucht sind, flieht vor Islamisten oder vor islamischen Regimen. Sie fliehen vor von diesen ausgehenden Terrorakten und Kriegshandlungen ebenso wie vor Unterdrückung und Verfolgung. Die Gründe dieser Verfolgung sind vielfältig: Dazu gehören die Unterdrückung von Frauen und die Verfolgung wegen der sexuellen Orientierung. Verfolgt werden Angehörige… Weiterlesen »

Veranstaltung Fluchtgrund Atheismus? am 9. April in Bottrop

Der Unternehmer Ahmed Nadir berichtet über Gefahren, denen säkulare Aktivist*innen in Bangladesh ausgesetzt sind. 2013 richtete die Regierung Bangladeschs ein Komitee von neun islamischen Geistlichen ein, welche eine Namenslisten von bislang insgesamt knapp 100 Namen säkularen Blogger*innen veröffentlichte, unter anderem Ahmed Nadir. Viele dieser wurden darauf ermordet. Ahmed Nadir bewog dies, sein Land zu verlassen… Weiterlesen »

Säkulare Grüne und das Europawahlprogramm

Thesenpapier Werner Hager 24.11.2013 Wir säkulare Grüne wollen ein ein modernes und damit auch säkulares Europa. In dem eine moderne Gesellschaft als Teil der Weltgesellschaft die Menschenrechte als Grundrechte garantiert. Eine Zone mit starken sozialen und politischen Rechten für alle Menschen. Einen Raum des Rechts, der im Rahmen des europäischen Verfassungsprozesses Maßstäbe für ein auf universalistischen Prinzipien basierendes Rechtssystem setzt. Eine… Weiterlesen »