Osnabrücker Initiative

Hagen: Osnabrücker Initiative Thema der Grünen Fraktion

Aus der Einladung: „Am Montag, den 3.11. ab 18 Uhr widmet sich die Fraktion im Rathaus, Raum A 203, in einer ihrer Themensitzungen der „Osnabrücker Initiative“. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser offenen Fraktionssitzung teilzunehmen. In unserem Kommunalwahlprogramm haben wir erklärt: Wir wollen, • dass der Rat der Stadt Hagen den Bund… Weiterlesen »

ZDF: „Glaube, Liebe, Kapital“

das ZDF sendet am kommenden Mittwoch, 24. September, um 22.45 Uhr eine Dokumentation über die katholische Kirche und ihre Finanzen (Titel: „Glaube, Liebe, Kapital“). Darin befindet sich auch das Interview mit mir zur Osnabrücker Initiative für gleiche Rechte von Mitarbeiter/innen in kirchlichen Einrichtungen. Die NOZ kündigt die Sendung unter folgendem Link an: http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/507797/die-katholische-kirche-und-ihre-finanzen Infos zur Sendung finden sich… Weiterlesen »

Neue Osnabrücker Zeitung: Osnabrücker Initiative: ZDF-Beitrag über Beschluss zum Kirchensonderrecht

Das ZDF greift die Osnabrücker Initiative zum kirchlichen Arbeitsrecht auf und wird im ZDF Zoom im September ausführlich über die Initiative von Felix W. Wurm berichten. Insgesamt macht es die Runde und andere Städte haben schon ähnliche Beschlüsse gefasst. Wir werden auch weiter daran arbeiten, das weitere Städte sich der Initiative anschließen, vielleicht sieht das… Weiterlesen »

GL Kompakt: Kirchenrecht versus Arbeitsrecht? Politiker will Osnabrücker Initiative auch in Gladbach

Stadtgespräch Kirchenrecht versus Arbeitsrecht? Politiker will Osnabrücker Initiative auch in Gladbach Im Oktober 2013 hat Felix W. Wurm, Politikwissenschaftler und Fraktionsmitglied der Grünen im Osnabrücker Stadtrat, einen Ratsbeschluss erwirkt, der gleiche Rechte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in kirchlichen Arbeitsverhältnissen fordert. Diese „Osnabrücker Initiative“ sorgte bundesweit für Aufsehen, denn sie richtet sich gegen die Anwendung des… Weiterlesen »

Bericht: „Kirchenrecht am Arbeitsplatz ist Bürgerrechtsverletzung“. Grüner Bürgermeisterkandidat diskutierte über „Osnabrücker Initiative“

Ist das Spritzensetzen einer Krankenschwester eine Tätigkeit, bei der die religiöse Ausprägung eine Rolle spielt? „Nein“, meint Felix W. Wurm. Der Politikwissenschaftler hat als Mitglied der Fraktion der Grünen im Rat der Stadt Osnabrück im November 2013 einen Beschluss erwirkt, der gleiche Rechte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in kirchlichen Arbeitsverhältnissen fordert und der bundesweit als… Weiterlesen »