Säkulare Blogger

Eine Rückkehr Bangladeschs zum Säkularen: die Gerüchte und die Realität

von Arnab Goswami (Übersetzung Arno Görne und Werner Hager) Die Berichterstattung internationaler Medien über Bangladesch in der letzten Zeit war überwiegend negativ. Morde an Säkularisten, Unterdrückung von Minderheiten, willkürliche Hinrichtungen und die endlose Korruption der Regierung sorgen für allgemeine Kritik. Kürzlich aber kam Bangladesch mit der Absicht in die Schlagzeilen einiger prominenter Medien, Staat und… Weiterlesen »

Böll NRW: Blogger Power am 1. Dezember in Aachen

In jüngster Geschichte hat sich die Macht des politischen Bloggings verstärkt. Gleichzeitig ist die Gefährdung derjenigen Menschen dramatisch gestiegen, die sich dem kritischen Blogging widmen. In Bangladesch zum Beispiel wurden Blogger*innen und Aktivist*innen brutal ermordet oder müssen um ihr Leben fürchten, weil sie sich für die Einhaltung der Menschenrechte und Toleranz in ihrem so genannten… Weiterlesen »

hpd.de: Säkulare Blogger aus Bangladesch auf dem Parteitag der Grünen: „Es war ein Albtraum“

Von Daniela Wakonigg, Quelle: http://hpd.de/artikel/es-war-albtraum-13767 Am Rande der Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen am vergangenen Wochenende machten säkulare Blogger aus Bangladesch auf die lebensbedrohliche Situation von atheistischen Aktivisten in ihrem Heimatland aufmerksam. Während im großen Saal der Halle Münsterland die Bundes- delegiertenkonferenz der Grünen in vollem Gange ist, herrscht am Samstagnachmittag plötzlich auch am Parteistand vor dem… Weiterlesen »

Thema säkulare Blogger in Bangladesch am 12. November auf der BDK am Grünen Stand 14:00-15:30

Säkulare Aktivist*innen gehören zu den fortschrittlichsten Kräften in vielen Ländern. In Bangladesch werden diese Kräfte, die sich einer Klerikalisierung (Islamisierung des Staates) entgegengestellt hatten und für eine Säkularisierung Bangladeschs eintraten, jedoch ermordet, müssen zusammen mit ihren Angehörigen fliehen und sind selbst in Europa nicht sicher, wenn ihre Einstellung bekannt wird. Vier Blogger*innen, Md Mahmudul Haque… Weiterlesen »

PM des KV Bottrop zur Veranstaltung mit Ahmed Nadir

Am Samstag, dem 9.4.16 führte die Landesarbeitsgemeinschaft Säkulare Grüne zusammen mit dem grünen Kreisverband Bottrop eine Veranstaltung mit dem Blogger Ahmed Nadir aus Bangladesh durch. Ahmed Nadir lebt seit zwei Jahren als anerkannter Asylbewerber in Düsseldorf. 1988 wurde in Bangladesh der Islam Staatsreligion. Zehn Jahre später führte die Rückkehr von Afghanistan-Veteranen zu einer verstärkten Islamisierung des Landes,… Weiterlesen »